Unser Bestattungsinstitut in Springe / Eldagsen

Bestattungsvorsorge ist ein wichtiges Thema

Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen. Ihre persönlichen Wünsche individuell und zeitgemäß umzusetzen, ist unser Anspruch. Dabei steht bei uns immer der Mensch im Mittelpunkt.

Vorsorge für die eigene Bestattung zu treffen, ist eine wichtige Angelegenheit, um den letzten Weg selbstbestimmt zu gestalten und den Angehörigen schwierige Entscheidungen und Belastungen zu ersparen.In einem persönlichen Gespräch zeigen wir Ihnen in aller Ruhe Abläufe und Kosten auf und beantworten Ihre Fragen.

Sprechen Sie uns gerne an!

Unsere Leistungen auf eine Blick

  • 24-stündige Erreichbarkeit an jedem Tag im Jahr
  • sofortige Betreuung der Hinterbliebenen im Todesfall und Überführung des Verstorbenen
  • Kompetente und umfassende Beratung, auf Wunsch bei Ihnen Zuhause
  • Erledigung aller anfallenden Formalitäten, Terminabstimmungen und Behördengänge
  • Würdige und feierliche Aufbewahrung auf dem Friedhof
  • Komplette Organisation der Trauerfeier und Bestattung mit Umsetzung Ihrer persönlichen Vorstellungen
  • Vermittlung eines Trauerredners
  • Vermittlung von Zeitungsanzeigen
  • Erstellung von Trauerdrucksachen
  • Beratung und Erstellung eines Bestattungsvorsorgevertrages

Was ist zu tun, wenn ein Mensch gestorben ist?

Die wichtigsten ersten Schritte haben wir für Sie zusammengestellt:
Tritt der Todesfall zu Hause ein, rufen Sie einen Arzt, der den Tod bescheinigt. Der Personalausweis des Verstorbenen ist dabei nötig.

Tritt der Todesfall in einem Krankenhaus oder Pflegeheim ein, kümmert sich die Verwaltung um den Arzt.

Benachrichtigen Sie uns! Unter 05044-9770 sind wir jederzeit Tag und Nacht für Sie erreichbar.

Bitte halten Sie folgende Familienpapiere bereit

  • bei Ledigen: Geburtsurkunde
  • bei Verheirateten: Familienstammbuch oder Heiratsurkunde
  • bei Geschiedenen: Scheidungsurteil
  • bei Verwitweten: Sterbeurkunde des Ehepartners, Heiratsurkunde
  • weitere Unterlagen: Krankenkassen-Versicherungskarte Graburkunde, falls eine Grabstätte vorhanden ist